Über Hoppebräu

Philosophie

Die junge Brauerei lebt Bier durch und durch. Der Familienbetrieb um Markus Hoppe wächst konstant und bereichert das Voralpenland mit kreativen und traditionellen Bieren. Dem Fortschritt und der Innovation verschrieben, arbeitet das Team tagtäglich an bester Qualität und kreiert laufend neue Biere. Der Anspruch ist gemeinsam, handwerklich herausragende Biere zu brauen und diese mit den Kunden zu teilen. Der direkte Kontakt ist dabei enorm wichtig. Die Besucher können von der Zapferei aus in die Brauerei sehen oder bei Führungen vieles über die Herstellung des komplexen Getränks lernen. Es geht um Transparenz, Handwerk, die Menschen hinter dem Produkt und das Miteinander.

Historie

Angefangen hat alles in der Garage von Susi und Dirk Hoppe. Markus hat 2010 im Januar dort die ersten Biere gebraut unter den Namen „Markus Hoppes Garagenbräu“. 2012 verschlug es ihn für 14 Monate nach Mauritius zur Flying Dodo Brewing Company. Dort konnte der junge Brauer viel experimentieren und Erfahrung sammeln. 2013 legte Markus Zuhause so richtig los. Nachdem er ein Kleingewerbe angemeldet hatte, wurde die Garage auch schnell zu klein. Daraufhin mietete Hoppebräu sich freie Kapazitäten anderer Brauereien an – als sogenannter Kuckucksbrauer. Während der Meisterschule und einer Anstellung als Braumeister wurde fleißig gebraut und immer mehr Biere unter die Leute gebracht. 2016 löste Markus sich aus der Doppelbelastung und ging das Projekt Hoppebräu in Vollzeit an. Das Ziel war ganz klar – die eigene Brauerei! Nachdem alle Hürden im Baugenehmigungsverfahren genommen wurden ging es im April 2018 mit dem Neubau los. Schon am 07. November 2018 konnte Markus voller Stolz das erste Bier in den eigenen vier Wänden brauen. Seitdem rackert das Team begeistert im neuen Bierparadies. Ab 24. April 2019 öffnet die langersehnte Brauereigastronomie „Hoppebräus Zapferei“ für Besucher.

Die wichtigen Menschen, die jeden Tag für Hoppebräu arbeiten und euch ein unvergessliches Erlebnis bereiten, könnt ihr hier kurz kennenlernen.

Unser Team